Frühlingserwachen

 

Oh du Sonne, 

kitzelst all die Blumen aus der Erde.

Lässt die Knospen sich weit öffnen,

auf dass es Frühling werde.

Spür wie du auch tief in mir,

herausholst diese neue Kraft.

Die mir meine Wünsche zeigt,

und sie in mein Handeln schaffst.

Sie zu träumen war bislang,

hoffnungsvolles schwanger gehen.

Nun sind sie zur Geburt bereit.

Wollen nun geschehen.

 

(Dinah Vogel)

Mit diesem Gedicht verabschiedet sich der Blog ganz passender Weise. Ich gehe nun auf Geburtsreise.

Vielen Dank alle den aufmerksamen Lesern und euren Lieben Wünschen.

Im Sommer bin ich wieder mit regelmäßigen Artikeln zurück.

 

Eure Dinah